MEISTER. Zeitlos schön

Carpentarius_Axt.png

Im Holzbau erkennt man oft erst nach Jahren, wo der Zahn der Zeit besonders nagt, wo unprofessionell gearbeitet und wo das falsche Material eingesetzt wurde. Wer heutzutage nachhaltig bauen will, wer sein Haus für die nächste Generation erhalten will, braucht oftmals professionellen Rat. Damit sie nicht auf dem Holzweg sind, steht Ihnen der CARPENTARIUS begutachtend und beratend zur Seite.

VORSORGE statt NACHSICHT

Carpentarius_Axt.png

Damit Sie aus Ihrem Holzbau nicht gleich Kleinholz machen ...

Ihre Terrassenüberdachung weist bereits Witterungsschäden auf?
Der Bootssteg ist stellenweise 
morsch? Ob und was getan werden muss, kann man selbst vielleicht oftmals nicht einschätzen. Der CARPENTARIUS begutachtet Ihr Projekt und findet dann Lösungen für Reparaturen, Adaptionen bzw. Sanierungen.

 

Um es aber gar nicht erst soweit kommen zu lassen, bietet der CARPENTARIUS etwas völlig Neues an. Das Pickerl für Ihr Haus in Holzbauweise liefert Ihnen mit minimalem Aufwand eine jährliche Sicherheit und Garantie und erspart Ihnen mögliche kostenintensive Sanierungsarbeiten.

WITTERUNG: Wind und Wetter

Spiel der Elemente

Carpentarius_Axt.png

Wenn Wasser und Holz ungünstig aufeinander treffen, geht das in der Regel langfristig nicht günstig für den Besitzer aus.

 

Bei Almhütten spielt dann oft auch noch die Last des Schnees ein große Rolle. Der CARPENTARIUS wird auch gerufen, wenn Holzbauten begutachtet werden sollen.

 

UNSERE WARNUNG:

Wer den CARPENTARIUS holt, sollte keine Hütten-Umbaupläne im Kopf haben. Es besteht akute Realisierungs-Gefahr durch kreative Lösungsansätze.